Kohlehammermühle

Ein Rotor mit Hämmern ist das Hauptarbeitsteil einer Kohlehammermühle. Der Rotor besteht aus einer Hauptwelle, einer Scheibe, einem Scharnierstift und Hämmern. Ein Siebboden liegt unter dem Rotor. Der Motor treibt den Rotor an, bis er sich mit hoher Geschwindigkeit dreht. 

Typische Hardox®-Anwendungen für Kohlebrecher-Hammermühlen sind der Hammer, die Hauptwelle und das Sieb.

Angebot einholen
Fordern Sie ein kostenloses maßgeschneidertes Angebot für Ihr Teil an. Ihre Anfrage wird innerhalb von 48 Stunden bearbeitet. Ein Lieferant kontaktiert Sie, um mehr Details zu erhalten oder Ihnen Lieferinformationen zu übermitteln.

Zugehörige Verschleißteile